NEUES DIENSTLEISTUNGSZENTRUM DER STADT ULM

Historie trifft moderne Gestaltung! Ein Pressebericht der swp.de / 26.01.2019

Das Gebäude in der Olgastraße 66 liegt zentral, nur wenige Schritte vom Hauptbahnhof entfernt. Über einem zweigeschossigen Sockelbauwerk erhebt sich ein fünfgeschossiger Turm, der sich prägnant in die Silhouette öffentlicher Gebäude entlang der Olgastraße, die den Verlauf der mittelalterlichen Stadtmauer nachzeichnet, einreiht. Die streng gegliederte Fassade aus hellem Ortbeton wurde von einem Steinmetz handwerklich bearbeitet, sodass das dem Beton beigemischte beigefarbene Juragestein an der Oberfläche freigelegt wurde, welches der Fassade Wertigkeit und einen regionalen Bezug verleiht.

Wir gratulieren unseren Kolleginnen und Kollegen zur erfolgreichen Planung der gesamten Elektro-, Fernmelde-, Multimedia- und Fördertechnik!

Hier geht's zum Pressebericht

Haben Sie Fragen?

zum Kontakt