Ensemble von Rathaus und Kirche in Jettingen wird komplett!

Für den Anbau der Gemeindeverwaltung in Jettingen-Scheppach ist das Richtfest gefeiert worden. Es hat jedoch paar Verzögerungen beim Projekt gegeben. / Ein Bericht der Augsburger Allgemeinen von Christian Kirstges / 01.12.2018

Gut zwei Monate sind die Arbeiten am Erweiterungsbau des Rathauses in Jettingen-Scheppach derzeit im Rückstand. Der Keller liegt tiefer als der des Altbaus, man war direkt an die Grundwassergrenze gestoßen und das bestehende Gebäude musste gegen Schäden gesichert werden. Auch Bohrpfähle mussten für den Neubau in die Erde getrieben werden.

Hier geht's zum Pressebericht

Haben Sie Fragen?

zum Kontakt